Pressemitteilung

BioNTech präsentiert neue klinische und präklinische Daten aus mehreren Immunonkologie-Programmen auf der 36. Jahrestagung der SITC

MAINZ, Deutschland, 1. Oktober 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- BioNTech SE (Nasdaq: BNTX, „BioNTech“ oder „das Unternehmen“), ein Unternehmen, das zukunftsweisende Immuntherapien der nächsten Generation zur Behandlung von Krebs und Infektionskrankheiten entwickelt, gab heute bekannt, dass neue klinische und präklinische Daten in sechs Postern und einer Präsentation auf der 36. Jahrestagung der Society for Immunotherapy of Cancer (SITC) vorgestellt werden. Die Konferenz wird sowohl vor Ort als auch virtuell vom 10. – 14. November 2021 stattfinden. Die Vorstellungen beinhalten neue Daten zu mehreren Programmen in verschiedenen Wirkstoffklassen sowie klinische Daten zu drei Programmen, die erstmals im Menschen getestet wurden. Es handelt sich dabei um die größte Datensammlung, die das Unternehmen auf einer wissenschaftlichen Tagung präsentieren wird, und die die diversifizierte Onkologie-Pipeline von BioNTech vorstellt. 

„Die Daten, die wir auf der Jahrestagung der SITC präsentieren werden, unterstreichen unser konsequentes Bestreben, zukunftsweisende Wissenschaft und die Entwicklung unserer Plattformtechnologien voranzutreiben, um Krebstherapien auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten zuzuschneiden“, sagte Dr. Özlem Türeci, Mitgründerin und Chief Medical Officer bei BioNTech. „Der deutliche Fortschritt in unserem Onkologie-Portfolio ist ermutigend und zeigt, dass unsere Arbeit in einer Reihe von Programmen nun Früchte trägt. Dies sind für uns entscheidende Schritte auf dem Weg zu einer neuen Generation der Krebsimmuntherapien. Wir freuen uns, diese Daten mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft auf einer der wichtigsten Konferenzen in diesem Gebiet zu teilen.“

Informationen zur Präsentation:

Antikörper, Checkpoint-Immunmodulatoren der nächsten Generation

Programm: BNT312
Titel der Präsentation: First-in-human phase 1/2 trial to evaluate the safety and initial clinical activity of DuoBody®-CD40×4-1BB (GEN1042) in patients with advanced solid tumors
Titel der Session: Concurrent Rapid Oral Abstract Presentation Session 206: Clinical
Sprecher: Dr. Melissa L. Johnson, Studienleiterin und Associate Director, Lungenkrebsforschung, Sarah Cannon Cancer Institute, TriStar Centennial Medical Center
Abstract-Nummer: 493
Datum & Uhrzeit: Samstag, 13. November 2021, 12:45 – 13:45 Uhr ET (18:45 – 19:45 Uhr MEZ)

Der Produktkandidat GEN1042 (BNT312) wird gemeinsam von Genmab und BioNTech entwickelt. Im Rahmen der Vereinbarung teilen sich die beiden Unternehmen alle Kosten und künftigen Gewinne im Verhältnis 50:50.

Informationen zu den Posterpräsentationen:

Alle Daten, die in Posterpräsentationen in der Posterhalle vorgestellt werden, werden auch als virtuelle ePoster im Rahmen der 36. Jahrestagung der SITC zur Verfügung gestellt.

mRNA-Therapien, FixVac

Programm: BNT111
Titel des Posters: An RNA lipoplex (RNA-LPX) vaccine demonstrates strong immunogenicity and promising clinical activity in a Phase I trial in cutaneous melanoma patients with no evidence of disease at trial inclusion
Abstract-Nummer: 15965
Datum & Uhrzeit: Freitag, 12. November 2021, 7:00 – 20:30 Uhr ET (Freitag, 12. November 2021, 13:00 Uhr MEZ bis Samstag, 13. November 2021, 2:30 Uhr MEZ)

Programm: BNT112
Titel des Posters: A first-in-human (FIH) Phase I/IIa clinical trial assessing a ribonucleic acid lipoplex (RNA-LPX) encoding shared tumor antigens for immunotherapy of prostate cancer; preliminary analysis of PRO-MERIT
Abstract-Nummer: 15941
Datum & Uhrzeit: Freitag, 12. November 2021, 7:00 – 20:30 Uhr ET (Freitag, 12. November 2021, 13:00 Uhr MEZ bis Samstag, 13. November 2021, 2:30 Uhr MEZ)

Adoptive Zelltherapien, NEO-STIM®

Programm: BNT221
Titel des Posters: BNT221, an autologous neoantigen-specific T-cell product for adoptive cell therapy of metastatic ovarian cancer
Abstract-Nummer: 201
Datum & Uhrzeit: Freitag, 12. November 2021, 7:00 – 20:30 Uhr ET (Freitag, 12. November 2021, 13:00 Uhr MEZ bis Samstag, 13. November 2021, 2:30 Uhr MEZ)

Antikörper, Checkpoint-Immunmodulatoren der nächsten Generation

Programm: BNT311
Titel der Kurzpräsentation: Peripheral and tumoral immune activity in the expansion part of the first-in-human DuoBody®-PD-L1×4-1BB (GEN1046) trial
Abstract-Nummer: 516
Datum & Uhrzeit: Samstag, 13. November 2021, 7:00 – 20:30 Uhr ET (Samstag, 13. November 2021, 13:00 Uhr MEZ bis Sonntag, 14. November 2021, 2:30 Uhr MEZ)

Der Produktkandidat GEN1046 (BNT311) wird gemeinsam von Genmab und BioNTech entwickelt. Im Rahmen der Vereinbarung teilen sich die beiden Unternehmen alle Kosten und künftigen Gewinne im Verhältnis 50:50.

Programm: BNT311
Titel der Kurzpräsentation: Dose selection for DuoBody®-PD-L1×4-1BB (GEN1046) using a semimechanistic pharmacokinetics/pharmacodynamics model that leverages preclinical and clinical data
Abstract-Nummer: 786
Datum & Uhrzeit: Samstag, 13. November 2021, 7:00 – 20:30 Uhr ET (Samstag,13. November 2021, 13:00 Uhr MEZ bis Sonntag, 14. November 2021, 2:30 Uhr MEZ)

Der Produktkandidat GEN1046 (BNT311) wird gemeinsam von Genmab und BioNTech entwickelt. Im Rahmen der Vereinbarung teilen sich die beiden Unternehmen alle Kosten und künftigen Gewinne im Verhältnis 50:50.

Small Molecule Immunmodulatoren, Toll-like-Rezeptor (TLR)-Plattform

Programm: BNT411
Titel der Kurzpräsentation: Preliminary safety, PK/PD and efficacy results from a first-in-human phase I/IIa clinical trial of BNT411, a systemic Toll-like receptor 7 agonist in patients with solid tumors
Abstract-Nummer: 525
Datum & Uhrzeit: Freitag, 12. November 2021, 7:00 – 20:30 Uhr ET (Freitag, 12. November 2021, 13:00 Uhr MEZ bis Samstag, 13. November 2021, 2:30 Uhr MEZ)

Über BioNTech
Biopharmaceutical New Technologies ist ein Immuntherapie-Unternehmen der nächsten Generation, das bei der Entwicklung von Therapien für Krebs und andere schwere Erkrankungen Pionierarbeit leistet. Das Unternehmen kombiniert eine Vielzahl an modernen therapeutischen Plattformen und Bioinformatik-Tools, um die Entwicklung neuartiger Biopharmazeutika rasch voranzutreiben. Das diversifizierte Portfolio an onkologischen Produktkandidaten umfasst individualisierte Therapien sowie off-the-shelf-Medikamente auf mRNA-Basis, innovative chimäre Antigenrezeptor (CAR)-T-Zellen, bispezifische Checkpoint-Immunmodulatoren, zielgerichtete Krebsantikörper und Small Molecules. Auf Basis seiner umfassenden Expertise bei der Entwicklung von mRNA-Impfstoffen und unternehmenseigener Herstellungskapazitäten entwickelt BioNTech neben seiner vielfältigen Onkologie-Pipeline gemeinsam mit Kollaborationspartnern verschiedene mRNA-Impfstoffkandidaten für eine Reihe von Infektionskrankheiten. BioNTech arbeitet Seite an Seite mit weltweit renommierten Kooperationspartnern aus der pharmazeutischen Industrie, darunter Genmab, Sanofi, Bayer Animal Health, Genentech (ein Unternehmen der Roche Gruppe), Regeneron, Genevant, Fosun Pharma und Pfizer.

Weitere Information finden Sie unter: www.BioNTech.de.

Investoranfragen
Dr. Sylke Maas
VP Investor Relations & Strategy
Tel: +49 (0)6131 9084 1074
E-mail: Investors@biontech.de 

Medienanfragen
Jasmina Alatovic
Director Global External Communications
Tel: +49 (0)6131 9084 1513 or +49 (0)151 1978 1385
E-mail: Media@biontech.de