Pressemitteilung

BioNTech lädt zur ersten Ausgabe seiner „Innovation Series“ zur diversifizierten Pipeline und neuesten Technologie-Innovationen des Unternehmens ein

MAINZ, Deutschland, 20. Juni 2022 (GLOBE NEWSWIRE) BioNTech SE (Nasdaq: BNTX, „BioNTech“ oder „das Unternehmen“) wird am Mittwoch, den 29. Juni 2022, die erste Ausgabe der „Innovation Series“ des Unternehmens veranstalten. Bei dem virtuellen Event wird es ein Update zu BioNTechs Fortschritten bei der klinischen Evaluierung der Pipeline-Kandidaten sowie einen umfangreichen Einblick in die wissenschaftlichen und technologischen Innovationen der unternehmenseigenen Research Engine geben.

BioNTech lädt Investoren und die allgemeine Öffentlichkeit ein, um 14:00 Uhr MEZ (08:00 Uhr Eastern Time) an dem Webcast mit Investment-Analysten teilzunehmen. Die Online-Teilnahme erfolgt im Listen-Only-Format. Um den Webcast anhören zu können, müssen Sie sich zunächst unter dem folgenden Link registrieren. Anschließend können Sie über diesen Link auf die Präsentation und Audio-Übertragung des Webcast zugreifen und sich mit derselben E-Mail-Adresse anmelden, die Sie bei der Registrierung verwendet haben. Die Registrierungs-Plattform wird zehn Minuten vor dem Beginn der Veranstaltung geöffnet.

Eine Aufzeichnung des Webcast wird kurz nach Ende des Live-Webcasts für 30 Tage auf der Webseite veröffentlicht.

Über BioNTech
Biopharmaceutical New Technologies ist ein Immuntherapie-Unternehmen der nächsten Generation, das bei der Entwicklung von Therapien für Krebs und andere schwere Erkrankungen Pionierarbeit leistet. Das Unternehmen kombiniert eine Vielzahl an modernen therapeutischen Plattformen und Bioinformatik-Tools, um die Entwicklung neuartiger Biopharmazeutika rasch voranzutreiben. Das diversifizierte Portfolio an onkologischen Produktkandidaten umfasst individualisierte Therapien sowie off-the-shelf-Medikamente auf mRNA-Basis, innovative chimäre Antigenrezeptor (CAR)-T-Zellen, bispezifische Checkpoint-Immunmodulatoren, zielgerichtete Krebsantikörper und Small Molecules. Auf Basis seiner umfassenden Expertise bei der Entwicklung von mRNA-Impfstoffen und unternehmenseigener Herstellungskapazitäten entwickelt BioNTech neben seiner vielfältigen Onkologie-Pipeline gemeinsam mit Kollaborationspartnern verschiedene mRNA-Impfstoffkandidaten für eine Reihe von Infektionskrankheiten. BioNTech arbeitet Seite an Seite mit weltweit renommierten Kooperationspartnern aus der pharmazeutischen Industrie, darunter Genmab, Sanofi, Genentech (ein Unternehmen der Roche Gruppe), Regeneron, Genevant, Fosun Pharma und Pfizer. Weitere Information finden Sie unter: www.BioNTech.com.

KONTAKTE

Investoranfragen
Sylke Maas, Ph.D.
VP Investor Relations & Strategy
Tel: +49 (0)6131 9084 1074
E-mail: Investors@biontech.de 

Medienanfragen
Jasmina Alatovic
VP Corporate Communications
Tel: +49 (0)6131 9084 1513
E-mail: Media@biontech.de